11. bis 12. März 2017: Immobilienmesse in der Stadthalle Bielefeld

von Jens Flachmann am in Aktuell

In diesem Jahr findet in der Stadthalle wieder eine große Immobilienmesse statt. Von Samstag, dem 11. März bis Sonntag, dem 12. März 2017 sind in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr wieder zahlreiche Anbieter für Immobilien und Finanzierungslösungen vor Ort. Auch die Sparkasse Bielefeld ist mit einem großen Stand vertreten.

Immobilien und Finanzierungen

Die Sparkasse Bielefeld präsentiert an den beiden Messetagen eine Auswahl der aktuellen Immobilienangebote und die passenden Finanzierungsmöglichkeiten.

 

Damit die Wartezeiten für Interessenten kurz bleiben, begleiten zahlreiche Expertinnen und Experten aus unserem ImmobilienCenter unseren Messeauftritt.

Johanna Klemme (Leiterin Immobilienfinanzierungen) und Volker Niediek (Leiter Immobilienvertrieb) erläutern unser Angebot am 11. und 12. März.

 

Frau Klemme, Sie bieten auf der Immobilienmesse auch Informationen zum Thema Finanzierungen. Welchen Grund hat das?

Johanna Klemme: Natürlich denkt man bei einer Immobilienmesse zuerst an konkrete Objekte. Eine wichtige Frage, die sich für jeden Interessenten bereits im Vorfeld stellt, ist aber die Frage, was man sich eigentlich leisten kann. Hier springen wir mit unserem Angebot ein. Wenn man dann die Wunschimmobilie gefunden hat, stellt sich die Frage nach der passenden Finanzierungslösung. Hier bieten wir als Kreditinstitut vor Ort eine kompetente Beratung, díe alle wichtigen Aspekte berücksichtigt.

Was genau bieten Sie Besuchern im Bereich Finanzierungen an?

Johanna Klemme: Bei uns am Stand finden Besucher nicht nur Immobilienvermittler, sondern auch Finanzierungsberater der Sparkasse und wir werden Interessenten auch ermöglichen, Beispielberechnungen durchzuführen. Natürlich gibt es dazu auch nützliche Informationen, was bei einer Finanzierung zu beachten ist, welche Daten und Unterlagen für eine fundierte Kreditplanung notwendig sind und aus welchen Bausteine eine Finanzierung zusammengesetzt werden kann.

Falls ein Kunde bereits konkrete Vorstellungen hat und nun die passende Finanzierung sucht, wie sollte er vorgehen?

Johanna Klemme: Ein vollständiges Finanzierungsangebot lässt sich erfahrungsgemäß nicht im Rahmen einer Messe erarbeiten. Dafür ist ein ausführliches Gespräch in einer ungestörten Atmosphäre notwendig – zum Beispiel an einem der Standorte unseres ImmobilienCenters. Termine können natürlich auch während der Messe vereinbart werden. Gegenüber vielen Kreditvermittlern, die nur im Auftrag Darlehen vergeben, haben Kunden bei uns die Gewissheit, eine schnelle Kreditzusage zu bekommen, an die wir uns auch halten.

Herr Niediek, Sie sind bei der Sparkasse Bielefeld für den Immobilienvertrieb verantwortlich. Was stellen Sie den Besuchern auf der diesjährigen Immobilienmesse vor?

Volker Niediek: Wir sind der größte Immobilienmakler in Bielefeld. Entsprechend können Besucherinnen und Besucher von uns ein breites Objektangebot erwarten. Aktuell haben wir zum Beispiel auch fünf Neubauprojekte im Angebot, die wir auf der Messe vorstellen werden.

Um welche Projekte handelt es sich konkret, Herr Niediek?

Volker Niediek: Zu nennen sind hier das Lenkwerk-Quartier in Innenstadtnähe, Wohnen an den Barkwiesen und das Projekt Apfelstraße – beide im Stadtteil Sudbrack – und in Sennestadt das Elbeallee-Quartier. Alle vier Projekte sind voraussichtlich bis zum Sommer 2018 bezugsfertig. Bereits im Sommer 2017 einziehen kann man am Teigelhof in Heepen. Bei allen fünf genannten Vorhaben bieten wir Eigentumswohnungen unterschiedlicher Größe und Ausstattung an. Weitere Projekte sind übrigens in Vorbereitung!

Was könnte für Besucher an den beiden Messetagen noch interessant sein?

Volker Niediek: Jeweils Samstag und Sonntag bieten wir Vorträge an! Am Samstag geht es um das Thema „Die Immobilienfinanzierung – Wie viel Immobilie kann ich mir leisten? Wie kann die Finanzierung meiner Wunschimmobilie aussehen? Wie komme ich an Zuschüsse und vergünstigte Darlehen?“. Der Vortrag beginnt um 11:30 Uhr und wird von Frau Nina Voike aus unserem ImmobilienCenter gehalten.

Am Sonntag steht dann das Thema „Privatverkauf einer Immobilie – Wie gehe ich vor, was muss ich beachten?“ im Mittelpunkt. Für den Vortrag konnten wir Herrn Harald Meyer von der LBS Immobilien gewinnen. Los geht es um 12:00 Uhr. Beide Vorträge finden im VortragsPortal im hinteren Bereich der Messehalle statt.

Vielleicht noch eine besonders interessante Information für potenzielle Besucher: Bis zum 10. März gibt es – so lange der Vorrat reicht – in allen Filialen der Sparkasse Bielefeld Freikarten für den Messebesuch!

Frau Klemme, Herr Niediek, vielen Dank für die Informationen.

Sparkasse Bielefeld auf der Immobilienmesse 2017

 

 

Tags für diesen Artikel: , , , , ,








© 2017 |