Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Am 10. Juni geht’s los: Stadtradeln 2018

Sollte Ihr Fahrrad noch im Winterschlaf sein, ist jetzt die Zeit gekommen, Bürste, Flickzeug und Luftpumpe herauszuholen. Oder – falls Ihr Drahtesel aussehen sollte, wie der oben im Bild – erstmal die Heckenschere. Warum? Bald beginnt das Stadtradeln 2018!

Beim Stadtradeln 2018 geht es nicht um sportliche Höchstleistungen. Der Gedanke hinter dem Stadtradeln ist, vom Auto aufs Fahrrad umzusteigen, etwas für die eigene Gesundheit zu tun und den Klimaschutz zu fördern. Die Stadt Bielefeld macht beim Stadtradeln 2018 mit und auch die Sparkasse ist mit einem Mitarbeiter-Team wieder dabei.

Die Idee hinterm Stadtradeln 2018

Es geht um den Klimaschutz, denn Radfahren belastet die Umwelt kaum – ganz anders als die Fahrt mit dem Automobil. Viele tägliche Wege lassen sich bequem und entspannt mit dem Fahrrad zurücklegen. Gerade in größeren Städten oft sogar schneller, als mit dem PKW. Das kann der morgentlichen Weg zur Arbeit sein, die Fahrt zum Einkaufen oder der Besuch bei Freunden und Bekannten. Mit der Aktion Stadtradeln soll diese Idee gefördert werden. Damit die Motivation steigt, am Ball bzw. auf dem Fahrrad zu bleiben, ist das Stadtradeln mit einem Wettbewerb verbunden. Nur geht es nicht darum, besonders schnell zu sein, sondern im Aktionszeitraum möglichst viele Kilometer auf dem Rad zurückzulegen.

Mitmachen ist einfach: Bielefeld ist mit dabei

Entscheidend ist, dass sich die jeweilige Kommune an der Aktion Stadtradeln beteiligt. Bei der Stadt Bielefeld ist das seit einigen Jahren der Fall. Geradelt wird in einem drei wöchigen Aktionszeitraum, der bei uns in Bielefeld in diesem Jahr am 10. Juni beginnt und am 30. Juni endet.

Landwirtschaftliches Fahrrad - Stadtradeln 2018

Der offizielle Startschuss fällt am Sonntag, dem 10. Juni 2018 um 15 Uhr auf dem Kesselbrink. Gefahren wird in Teams, die sich bis zum Beginn des Stadtradelns auf einem Portal anmelden können. Mitmachen können Unternehmen, Vereine, Schulen oder Bürgerinnen und Bürger, die sich zu „Radelmannschaften“ zusammenschließen. Jedes Team benennt einen Team-Kapitän. Zurückgelegte Kilometer werden in einem Online-Radelkalender oder in der STADTRADEL-App für iOS und Android eingetragen. Am Ende wird eine Kommunen- und Team-Wertung aufgestellt. Im vergangenen Jahr hat die Stadt Bielefeld mit ihren 163 teilnehmenden Mannschaften stolze 641.491 Kilometer auf dem Fahrrad zurückgelegt.

Sparkasse Bielefeld mit einem eigenen Team

Auch wir machen wieder mit beim Stadtradeln 2018. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkasse Bielefeld gehen im Aktionszeitraum wie in den Vorjahren mit einem eigenen Team an den Start.