Ausbildung 2018: Erste Einblicke in die Sparkasse

von Volker Ehlebracht am in Aktuell, Ausbildung, Über uns

Ausbildung 2018: Erste Einblicke in die Sparkasse

Wo werde ich eingesetzt? Mit wem habe ich zu tun? Was muss ich am Anfang beachten? Der Ausbildungsjahrgang 2018 der Sparkasse Bielefeld beginnt seine Ausbildung zwar erst am 1. August, ein erstes Kennenlernen gab es jetzt aber schon Anfang Mai. In der Sparkassenzentrale trafen die 22 neuen Azubis auf aktuelle Auszubildende der Sparkasse, die Kolleginnen und Kollegen aus der Ausbildungsabteilung und auch schon auf die Ausbilderinnen und Ausbilder aus den Filialen. Dies hat sich in den letzten Jahren bewährt, denn so fällt den jungen Leuten der Einstieg in dsa Berufsleben deutlich leichter.

Kennenlernen vor der Ausbildung

Zu Beginn stand das Kennenlernen untereinander im Mittelpunkt. Die „Neuen“ hatten viel Spaß bei den „Kennenlernübungen“, bei denen jeder etwas über jeden erfahren hat. Durch den lockeren Rahmen war das Eis schnell gebrochen und die Vorfreude auf den Beginn der Ausbildung wuchs mit jedem Programmpunkt.

Seitens der Ausbildungsabteilung wurden auch einige Rahmenbedingungen und Formalitäten erläutert. Dazu gehörten die Themen Gehaltskonto, Vermögenswirksame Leistungen oder auch welche Vorteile sie zukünftig als Sparkassenmitarbeiter haben.

Zum Abendprogramm kamen dann auch Angehörige – in der Regel die Eltern – der neuen Auszubildenden dazu. In dem Rahmen stellte sich die Sparkasse als Ausbildungsbetrieb und auch als Arbeitgeber vor. Die Ausbilderinnen und Ausbilder aus den Filialen berichteten aus der Praxis vor Ort und in Videoform wurde der Alltag eines Auszubildenden präsentiert. Das Finale bildete dann ein Quiz, bei dem alle Anwesenden tolle Preise gewinnen konnten.

Erfahrungen weitergeben

Organisiert wurde der Nachmittag von einem Projektteam aus Auszubildenden, die sich im Vorfeld für dieses Projekt beworben hatten. Tatsächlich hatten sich über 20 Auszubildende gemeldet, so dass das 5er-Team ausgelost werden musste. Alle waren von ihren eigenen Kennenlerntagen so begeistert, dass sie gern etwas davon an den neuen Jahrgang weitergeben wollten. Diese Begeisterung übertrug sich dann nicht nur auf die „Neuen“ – auch deren Eltern und die gestandenen Sparkassenkolleginnen und  -kollegen waren während und nach der Veranstaltung voll des Lobes.

 

Tags für diesen Artikel: , , , ,








© 2018 |