Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Schülerteam des Hans-Ehrenberg-Gymnasiums gewinnt das Planspiel Börse

Der gleiche Wettbewerb, die gleiche Schule, eine andere Spielgruppe: Das Schülerteam „Börsencrasher II“ des Hans-Ehrenberg-Gymnasiums hat das Planspiel Börse 2016 der Sparkasse Bielefeld gewonnen und damit für die Schule den Titel verteidigt!

Wie schon im Vorjahr konnte eine Spielgruppe des Hans-Ehrenberg-Gymnasiums den Planspiel-Klassiker der Sparkasse Bielefeld gewinnen. Die Siegerehrung fand im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im LENKWERK Bielefeld statt. Es wurden insgesamt Geldpreise in Höhe von über 4.000 Euro an die Siegerteams überreicht.

Schülerteams mit klasse Ergebnissen

Für den Schülerwettbewerb hatten sich knapp 170 Teams mit rund 700 Schülerinnen und Schülern angemeldet. Von Anfang Oktober bis Mitte Dezember 2016 hatten die Schülergruppen Zeit, durch geschickte Investitionen mit ihrem Spielkapital in Höhe von 50.000 Euro einen möglichst hohen Wertzuwachs zu erzielen. In der Endabrechnung standen für die „Börsencrasher II“ vom Hans-Ehrenberg-Gymnasium dann über 56.000 Euro unter dem Strich – Platz 1! Den 2. Platz sicherte sich das Team „Stockbroker“ vom Ratsgymnasium mit gut 55.000 Euro vor der Gruppe „Die fantastischen Fünf“ der Theodor-Heuss-Realschule (54.000 Euro).

Die sogenannte Nachhaltigkeitswertung hat das Team „Baumheide“ von der Realschule Heepen gewonnen: Sie erzielten 2.351,30 Euro Ertrag mit als nachhaltig eingestuften Aktienwerten – so viel wie keine andere Spielgruppe.

Marienschule der Ursulinen mit dem besten Schulergebnis

Abgesehen von den Ergebnissen der einzelnen Teams wurde auch der Gesamterfolg der teilnehmenden Schulen gewürdigt: Die drei Schulen mit den durchschnittlich höchsten Depotwerten, die Marienschule der Ursulinen, das Ratsgymnasium sowie die Theodor-Heuss-Realschule erhielten Schulpreise.

Neben dem Planspiel Börse für Schüler fand in 2016 auch wieder ein Studentenwettbewerb statt. Dabei setzte sich das Team „FastMoney“ von der Universtiät Bielefeld mit einem Gewinn von über 11% gegen 40 weitere Teams durch.

Fotos der Siegerteams bei der Preisübergabe:

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.