19. Bethel Athletics am 20. Juni 2015

von Jens Flachmann am in Aktuell, Gut für Bielefeld, Stiftung

Die Bethel Athletics sind ein großes Sportfest für Menschen mit und ohne Behinderungen. Ausgerichtet wird es am 20. Juni 2015 zum 19. Mal von den v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel. Die Stiftung der Sparkasse Bielefeld unterstützt das große Sportereignis, das unter dem Zeichen gelebter Inklusion steht.

Zehn Wettbewerbe für Menschen mit und ohne Behinderung

In diesem Jahr werden Wettbewerbe in zehn Disziplinen ausgetragen. Dazu gehören neben der Leichtathletik auch Boule, Fußball, Judo, Reiten, Schwimmen, SNAG-Golf,  Streetball, Tanz und Tischtennis. Zusätzlich gibt es wie im Vorjahr auch wieder ein wettbewerbsfreies Angebot, bei dem sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an verschiedenen Stationen sportlich messen können.

Am Samstag um 10:00 Uhr wird das Feuer entzündet!

Den Auftrakt bildet die große Eröffnungsfeier mit der Entzündung des Olympischen Feuers am Samstagmorgen um 10:00 Uhr.

18. Bethel Athletics 2014Danach beginnen die Wettbewerbe in den verschiedenen Disziplinen. Die Siegerehrungen finden über den Tag verteilt statt und eine stimmungsvolle Abschlussfeier gibt es natürlich auch.

Jedem, der die Bethel Athletics noch nicht kennt, können wir einen Besuch am kommenden Samstag nur empfehlen. Lebensfreude und eine ganz besondere Atmosphäre sind garantiert.

Austragungsort Sportpark Gadderbaum

In diesem Jahr finden die Bethel Athletics am 20.06.2015 von 10:00 bis 18:00 Uhr im Sportpark Gadderbaum, An der Rehwiese 64 im Stadtteil Bielefeld-Gadderbaum statt.

Im vergangenen Jahr hat ein Team der Sparkasse Bielefeld eine junge Sportlerin bei den Bethel Athletics mit der Kamera begleitet. Auch Bielefelds Oberbürgermeister Pit Clausen, Pastor Ulrich Pohl und Dr. Lutz Worms (v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel) und der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Bielefeld Dr. Dieter Brand kommen zu Wort.

 

 

Tags für diesen Artikel: , , , , ,








© 2017 |