25 Jahre Stiftung: Neue WG-Partner für Jule und Max

von Rahel Neufeld am in Aktuell, Gut für Bielefeld, Stiftung, Über uns

Verstehen sich Bären und Füchse? Oder ist ein Nachbarschaftsstreit vorprogrammiert, wenn sie in eine gemeinsame „Wohngemeinschaft“ ziehen? Bis Ende der Sommerferien sollen die Silberfüchse im Tierpark Olderdissen in das Nachbargehege der beiden Bären Jule und Max ziehen – mit Durchgangsmöglichkeiten für die Füchse ins Bärengehege. Und das geht gut?

 

Fuchs(1)„Die Füchse sind so schnell, dass sie vor den Bären gut fliehen können und die Durchgangsmöglichkeiten lassen zwar die Füchse, nicht aber die Bären durch. Auf dieser Basis sollte es zu einem auskömmlichen WG-Leben kommen“, sagt Tierparkleiter Herbert Linnemann. Eine derartige  Vergesellschaftung von Tierarten, die grundsätzlich gut miteinander zurecht kommen, entspricht nach heutiger Ansicht einer artgerechten und artspezifischen Haltung. Das aktive Verhalten der Silberfüchse führt dazu, dass die Bären ebenfalls aktiver werden und dadurch ein anderes Sozialverhalten entwickeln.
Entwickelt wurde die Idee vor dem Hintergrund des 25-jährigen Jubiläums der Sparkassenstiftung. Passend zum Jubiläumsjahr möchte die Stiftung erneut ein deutliches Zeichen der Verbundenheit mit den Bielefelderinnen und den Bielefeldern setzen und errichtet ein neues Silberfuchsgehege unmittelbar neben dem bisherigen Bärengehege.


Die Bauarbeiten zum Neu- bzw. Ausbau der Gehege
beginnen im Frühsommer und sollen bis zum Ende der Sommerferien erledigt sein. Auf der Skizze sehen Sie die  geplanten „Wohnanlage“, in der sich künftig Fuchs und Bär gute Nacht sagen.

 

Skizze Silberfuchsgehege(1)Die offizielle Übergabe soll dann im September 2015 erfolgen – ziemlich genau 15 Jahre nach Einweihung des Bärengeheges. Anlässlich des 175-jährigen Jubiläums der Sparkasse Bielefeld machte die Sparkassenstiftung der Stadt und Ihren Bürgern im Jahr 2000 dieses besondere Geschenk. Neben der Errichtung des Geheges finanziert die Stiftung von Anfang an auch die Unterhaltung des Geheges und das Futter für die Bären.

 

 

Internetseite in neuem Glanz
Rechtzeitig zu ihrem 25. Geburtstag wurde auch die Internetpräsenz der Sparkassenstiftung www.stiftung-der-sparkasse-bielefeld.de zeitgemäß überarbeitet und mit neuem Look versehen. Unabhängig vom verwendeten Endgerät – vom Smart-Phone bis zum Großbildschirm – wird die Homepage immer optimiert für den jeweiligen Nutzer angezeigt. Neben allen anschaulich vorgestellten Stiftungsprojekten finden die Besucher unter anderem auch einen interessanten Jubiläumsfilm, der einen Überblick über das Engagement der Stiftung bietet.

 

Hier können Sie sich einen Eindruck von der Vielfalt der Stiftungsarbeit machen:

 

Tags für diesen Artikel: , , , , , , , , , , ,








© 2017 |