Gewinner entdecken Bielefeld – NRW-Tag 2014

von Rahel Neufeld am in Aktuell, Gut für Bielefeld

Gut überlegt versteckt Marlo ein Stück vom Blumenkohl im Gehege der Braunbären. Natürlich befinden sich die Braunbären Jule und Max gerade nicht auf dem Gelände, sondern warten in ihrer sicher abgesperrten Schlafhöhle darauf, dass die Zoowärterin sie zum Fressen auf das Gelände lässt. Auch Marlos Freunde verstecken Gemüse im Bärengehege. Auf einige Stellen wird sogar Honig getropft, denn den mögen die Bären ganz besonders gern.

 

DSC7279Der Besuch im Tierpark Olderdissen ist ein ganz außergewöhnliches Erlebnis für Marlo und seine Freunde. Gewonnen hat er dieses besondere Event auf dem diesjährigen NRW-Tag in Bielefeld. In einem Gewinnspiel hat die Sparkasse Bielefeld drei besondere Attraktionen verlost, die der Gewinner jeweils mit 19 Freunden besuchen durfte. Für Marlo und seine Freunde ging es an einem sonnigen Tag in den Tierpark Olderdissen, wo er den Braunbären Jule und Max einmal ganz nahe kommen konnte.

 

DSC7357In der Schlafhöhle waren die Bären nur einen Sprung weit von den Kindern entfernt, so dass jedes Detail erkennbar war. Natürlich immer gut abgesperrt. Nachdem die Kinder das Futter für die Bären versteckt haben und Antje Fischer von der Zooschule Grünfuchs dreimal nachgezählt hat, ob alle Kinder wieder das Bärengehege verlassen haben, konnten diese Jule und Max auf der Aussichtsplattform ganz genau bei der Futtersuche beobachten. Im Anschluss genoss die gesamte Gruppe ein leckeres Kuchenbuffet im Restaurant Meierhof.

 

Eine weitere Gewinnerin hat einen besonderen Tag auf der Bielefelder Sparrenburg erlebt

 

DSC3683Auch Monika gehört zu den glücklichen Gewinnern des Sparkassengewinnspiels. In Begleitung ihrer Freunde und Verwandten hat sie einen spannenden Tag auf der Sparrenburg erlebt. Während einer Besichtigung der Kasematten, einem 300 Meter langen Gangsystem, hatte die Gruppe die Möglichkeit, einen umfassenden Einblick in mehr als 750 Jahre Burggeschichte zu gewinnen. Natürlich durfte die Gewinnerin gemeinsam mit ihren Gästen auch den 37 Meter hohen und frisch renovierten Burgturm  besteigen und den weitreichenden Panoramablick über Bielefeld genießen.

 

DSC3692

Auch die kulinarische Versorgung kam an diesem sonnigen Nachmittag nicht zu kurz. Im Restaurant Sparrenburg war für Kaffee- und Kuchengenuss gesorgt.

Auch wenn der NRW-Tag 2014 bereits einige Monate hinter uns liegt – neben den mehr als 250.000 Besuchern, die das Fest in ihrer Vielfalt erlebt haben, behalten die Gewinner dieses Wochenende hoffentlich in besonderer Erinnerung.

 

Tags für diesen Artikel: , , ,








© 2017 |